PHILOSOPHIE IM WANDEL

 

Was kann uns Philosophie heute sagen?

 

Fragen an die Philosophie im Zeitalter der Digitalisierung.


Herzlich Willkommen auf der Homepage von Christian Uhle! Ich bin Philosoph und lebe in Berlin. Hier denke, schreibe, lese und spreche über unser Leben in einer Welt im Wandel. Auf dieser Homepage habe ich einige meiner Texte und Interviews zusammengestellt. Regelmäßige Updates stelle ich hier auf meiner Facebook-Seite ein. Per Mail bin ich über mail]et[christian-uhle.de erreichbar.


Gespräche über unser Leben im Wandel

Transparenz löst Vertrauen ab

Im digitalen Zeitalter wird Vertrauen zunehmend durch Transparenz ersetzt. Was gewinnen wir dadurch und wo liegen Gefahren?

Pragmatismus oder Idealismus?

Pragmatisch zu sein ist oft Leitbild, für Träume keinen Platz. Doch was heißt das genau? Und sind Visionäre wie Elon Musk nicht auch pragmatisch?

Freiheit in einer Welt im Wandel

Unsere Freiheit wird immer greifbarer und gleichzeitig gefährdeter. Welche Freiheit macht glücklich? Und warum überfordert sie uns manchmal?


Im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse

Warum ist Philosophie heute wichtiger denn je? Welchen Beitrag kann eine Fernsehsendung wie Streetphilosophy leisten? Darüber habe ich mich auf der Buchmesse unterhalten.

Darum brauchen wir Philosophie!

Für das Magazin Mit Vergnügen habe ich ein Interview gegeben über Philosophie, über Freiheit, Roboter, Liebe, über eigentlich alles... ;-)

Wer erzählt meine Geschichte?

Was macht unsere Identitäten aus? Können wir sie selbst bestimmen oder werden wir durch unsere Mitmenschen auf eine Identität festgelegt?



essays über unser leben im wandel

Philosophie für eine Welt im Wandel

Philosophie ist heute wichtiger denn je. In diesem Text erkläre ich meine grundlegende Perspektive auf die Philosophie der Gegenwart.

Momo in Zeiten der Digitalisierung

Sparen wir durch die Digitalisierung Zeit für das Wesentliche? Oder führt die Digitalisierung nur dazu, dass unser Lebenstempo weiter beschleunigt wird?

Auf dem Weg zu einer digitalen Vernunft?

Sind "smarte" Algorithmen und Services auch vernünftig? Oder bereiten sie den Weg in Richtung Unmündigkeit? No.1 meiner Kolumne in leibniz.


Haben kann man nicht nur Dinge

Ein philosophischer Blick auf Sharing Economy und Customer Experience. Wollen wir statt Gegenständen nun Erfahrungen anhäufen?

Homo Faber zwischen Hoffnung und Hybris

Geoengineering bezeichnet Technologien gegen den Klimawandel. Können sie für die Menschheit eine letzte Hoffnung sein oder nur ein Fall von Hybris?



Christian Uhle

Ich bin Philosoph und lebe in Berlin. In verschiedenen Formaten denke ich über Grundsatzfragen unserer unruhigen Gegenwart nach – in Interviews, Vorträgen für Unternehmen, Zivilgesellschaft und die interessierte Öffentlichkeit, in Essays und in wissenschaftlichen Publikationen.

 

Geforscht habe ich an der Schnittstelle von Technikphilosophie und Klimaethik und in öffentlich geförderten Projekten zu den gesellschaftlichen Auswirkungen von Digitalisierung insbesondere in den Bereichen Mobilität und Konsum. Ich habe als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Themenfeld Digitaler Wandel am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gearbeitet, als Berater für adelphi und als Mentor für Start-Ups im Bereich Digitalisierung von Energiebereitstellung. Die Arte-Sendung Streetphilosophy habe ich über mehrere Staffeln hinweg als philosophischer Berater dabei unterstützt, philosophische Fragestellungen und Theorien auf die Gegenwart zu beziehen und anschaulich zu machen. Mit Führungskräften und technischen Experten der Deutsche Bahn AG entwickle ich als selbstständiger Coach Zukunftsszenarien und leite Implikationen für die Unternehmensführung ab. Für leibniz – das Magazin der Leibniz-Gemeinschaft – schreibe ich als philosophischer Kolumnist. Studiert habe ich Philosophie, Physik und Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Humboldt-Universität zu Berlin. Wenn es die Zeit zulässt, schreibe ich an einem Buch über die Frage nach dem Sinn des Lebens. Ansonsten genieße ich mein Leben in und um Berlin. Auf Facebook bin ich hier zu finden. Per Mail bin ich erreichbar über mail]et[christian-uhle.de.